THECLMX

Biografie:

THECLMX wurde im November 2015 gegründet.
Relativ schnell hat THECLMX lokale Vorabis, Unmengen an Geburtstagen und anderen Veranstaltungen mit Musik verwöhnen dürfen. Jedoch haben sich die Gründer Miles & Marvin vorher getrennt mit der Musik beschäftigt.

Miles:

Im Februar 2012, nur mit einem Laptop und VirtualDJ ausgestattet, fing er mit der Musikbibliothek des Vaters an, die ersten Übergänge zu zaubern. Die Musik war schon damals hauptsächlich im elektronischen Bereich wiederzufinden. Zu Anfang nicht ernst genommen, legte er auf den ersten Geburtstagen vor kleiner Runde auf. Der erste Controller wurde gekauft. Durch Mundpropaganda verbreitete sich das Ganze über den Schulhof und es fing an, dass die ersten Set’s auf SoundCloud hochgeladen wurden. Als sich die kleinen Auftritte auf sämtlichen Geburtstagen vermehrten, holte er seinen besten Freund und heutigen Kollegen Marvin mit ins Boot – vorerst damit er hinter den Decks nicht allzu alleine steht. Nach seinem 17. Geburtstag und dem ersten Besuch eines Festivals, der Ruhr-In-Love im Jahre 2015, wechselte die Musikrichtung vom kommerziellen EDM und House zu Tech-House und Techno. Seit dem gibt es für Ihn so gut wie nichts anderes mehr.

Marvin:

Die Interesse zur Musik war schon früh durch seinen Vater (welcher selber DJ war) gegeben. Mit 14 fing er an mit Ableton eigene Mashups zu produzieren und auf SoundCloud zu veröffentlichen. Dies hat das Interesse von seinem besten Freund und heutigen Kollegen Miles geweckt, der daraufhin vorschlug, eine gemeinsame Karriere zu starten. Der markante Musikgeschmack, den THECLMX ausmacht, entstand auch bei ihm durch den Besuch der Ruhr-In-Love 2015. Dieser Tag hat ihn so sehr geprägt, dass er entschloss, selber einmal auf so einer Bühne stehen zu wollen und ein riesen Publikum zum Tanzen zu bringen.

Facebook: